Holen Sie sich den Rat von unseren Experten

zur Abdichtung und Trockenlegung Ihrer Immobilie.

Unser Beraterteam, geschult durch den Hersteller
Unser Beraterteam, geschult durch den Hersteller der Abdichtungsprodukte

In ganz Mecklenburg-Vorpommern beraten Sie gerne - kostenlos, persönlich, individuell & fachlich kompetent, auch an Ihrer Immobilie!
Greifswald: 03834 844761
Mobil: 0171 9593913
Kostenfrei: 0800 3320699

Ihre Anfrage hier per Mail übermitteln:

Hier einige Referenzobjekte unterteilt im:

  • - Bereich östlich MV
  • - Bereich westlich MV
  • - Bereich Insel Rügen und Insel Usedom

Mecklenburg-Vorpommern

Ort der Abdichtungsleistung Referenzbild Abdichtungsleistungen
Grimmen Kellersanierung zum Schutz gegen Feuchtigkeit
Greifswald 60m Sockelabdichtung inklusive Wärmedämmung zum Schutz vor eindringende Feuchtigkeit in den Wohnräumen
Wolgast 24 m Horizontalsperre mit Flüssigkunststoff zum Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit in Mauerwerken.
Tutow 12 m Kapillarwassersperre mit einer Harz/Silan Injektage zum Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit
Stralsund 33m Rissverpressung gegen eindingendes Wasser. 35m² Flächabdichtung mit PUR-Gel mittels Injektion von innen nach außen.
Wandlitz Ca. 38 qm Kelleraußenabdichtung zum Schutz gegen von außen drückendes Wasser inklusive Perimeterdämmung.
Gustebin / nähe Greifswald 44 m Horizontalsperre mit Flüssigkunststoff zum Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit in Mauerwerken.
Ferdinandshof 24 m Horizontalsperre mit Flüssigkunststoff zum Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit in Mauerwerken.
Stralsund / Caravancenter 18 m Horizontalsperre mit Flüssigkunststoff zum Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit in Mauerwerken.
Steffenshagen / nähe Greifswald Ca. 24 qm Kelleraußenabdichtung zum Schutz gegen von außen drückendes Wasser.
Battin 64 m Horizontalsperre mit Flüssigkunststoff zum Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit in Mauerwerken und Salpeter.
Anklam Nasse Kellerwände. 36 qm Kelleraußenabdichtung gegen drückendes Wasser. 26m Horizontalsperre mit Flüssigkunststoff.
Neu Boltenhagen 42 m Horizontalsperre mit Flüssigkunststoff zum Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit in Mauerwerken.
Burg Stargard
Zum Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit in Mauerwerken. 36 m Horizontalsperre mit Flüssigkunststoff
Greifswald   Nasse Kellerwände. Kelleraußenabdichtung gegen drückendes Wasser. Horizontalsperre mit Flüssigkunststoff.
OT Barlin, Dargun 14 m Horizontalsperre mit Flüssigkunststoff zum Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit in Mauerwerken.
Demmin 24 m Horizontalsperre mit Flüssigkunststoff zum Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit in Mauerwerken.
Stralsund Nasse Kellerwände. 36m Kellerinnenabdichtung gegen drückendes Wasser.
Herzberg / Buchholz 37 m Horizontalsperre mit Flüssigkunststoff zum Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit in Mauerwerken.
Gahlkow nähe Lubmin Sockelaußenabdichtung bis Bodenplattenanschluss gegen drückendes Wasser.
Greifswald 37 m Horizontalsperre mit Flüssigkunststoff zum Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit in Mauerwerken.
Greifswald 11 m Horizontalsperre mit Flüssigkunststoff zum Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit in Mauerwerken.
Greifswald 69 m Horizontalsperre mit Flüssigkunststoff zum Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit in Mauerwerken.
Greifswald Nasse Kellerwände. 32 qm Kelleraußenabdichtung gegen drückendes Wasser. 31m Horizontalsperre mit Flüssigkunststoff.
Grimmen Nasse Kellerwände. 27 m Kellerinnenabdichtung gegen drückendes Wasser.
Kandelin 15 m Horizontalsperre mit Flüssigkunststoff zum Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit in Mauerwerken.
Karlsburg Nasse Kellerwände. 12 qm Kelleraußenabdichtung gegen drückendes Wasser. 33m Horizontalsperre mit Flüssigkunststoff zum Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit.
Loitz Ca. 41 qm Kelleraußenabdichtung zum Schutz gegen von außen drückendes Wasser.
Neubrandenburg Kellerinnenabdichtung zum Schutz gegen von außen drückendes Wasser.
Neustrelitz 29 m Horizontalsperre mit Flüssigkunststoff zum Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit in Mauerwerken.
Trollenhagen 15 m Horizontalsperre mit Flüssigkunststoff zum Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit in Mauerwerken.
Tutow 11 m Horizontalsperre mit Flüssigkunststoff zum Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit in Mauerwerken.
Stralsund / Prohn Ca. 18 qm Kelleraußenabdichtung zum Schutz gegen von außen drückendes Wasser.
Stavenhagen 14 m Horizontalsperre mit Flüssigkunststoff zum Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit in Mauerwerken.
Stralsund Komplette Kellerinnenabdichtung zum Schutz gegen von außen drückendes Wasser. Unterhalb der Kellerdecke wurde eine Horizontalsperre mit Kunststoff eingebracht.
Malchin / Biogasanlage Über 100 m Rissverpessung am Biogasbehälter.
Brietzig nähe Prenzlau 10 m Horizontalsperre mit Flüssigkunststoff zum Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit in Mauerwerken.
Nielitz 25 m Horizontalsperre mit Flüssigkunststoff zum Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit in Mauerwerken.
Lubmin 16 m Horizontalsperre mit Flüssigkunststoff zum Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit in Mauerwerken.

Mecklenburg-Vorpommern

Ort der Abdichtungsleistung Referenzbild Abdichtungsleistungen
Wismar 11 m Horizontalsperre zum Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit in Mauerwerken. Material: Flüssigkunststoff
Groß Bäbelin 28 m Horizontalsperre zum Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit in Mauerwerken. Material: Flüssigkunststoff
Grevesmühlen Ca. 64 qm Kelleraußenabdichtung zum Schutz gegen von außen drückendes Wasser.
Rostock MFH 27 m Horizontalsperre im Wohnbereich zum Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit in Mauerwerken. Material: Flüssigkunststoff
Ludwigslust 13 m Horizontalsperre ab OK-Erdreich zum Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit in Mauerwerken. Material: Flüssigkunststoff
Insel Poel 16 m Horizontalsperre im Wohnbereich zum Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit in Mauerwerken. Material: Flüssigkunststoff
Plau am See 11 m Horizontalsperre im Eigenheim zum Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit in Mauerwerken. Material: Flüssigkunststoff
Röbel / Müritz 27 m Horizontalsperre zum Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit in Mauerwerken. Material: Flüssigkunststoff
Witzin 27 m Horizontalsperre an allen Außenwänden zum Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit in Mauerwerken. Material: Flüssigkunststoff
Zurow 27 m Horizontalsperre zum Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit in Mauerwerken an allen Außenwänden.
Wittenburg 18 m Horizontalsperre zum Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit in Mauerwerken. Material: Flüssigkunststoff
Güstrow 21 m Horizontalsperre im Keller zum Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit in Mauerwerken. Material: Flüssigkunststoff
Schwerin 27 m Horizontalsperre zum Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit in Mauerwerken. Material: Flüssigkunststoff
Lübeck MFH 55 m Horizontalsperre im ganzen Keller zum Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit in Mauerwerken.
Rastow 30 m Horizontalsperre im Wohnbereich zum Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit in Mauerwerken. Material: Flüssigkunststoff

Mecklenburg-Vorpommern

Ort der Abdichtungsleistung Referenzbild Abdichtungsleistungen
Ahlbeck / MFH 28 m Horizontalsperre zum Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit in Mauerwerken sowie 22 qm Keller - Außenabdichtung.
Bergen 23 m Horizontalsperre zum Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit in Mauerwerken.
Lohme / Ferienwohnungen 28 m Horizontalsperre zum Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit in Mauerwerken.
Kamminke / EFH 27 m Horizontalsperre zum Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit in Mauerwerken.
Karlshagen / Gaststätte mit Hotel 21 m Kellerabdichtung von innen zum Schutz gegen Feuchtigkeit.
Heringsdorf / Hotel Horizontalsperre und Kehlenabdichtung gegen Feuchtigkeit.
Karlshagen / Ferienanlage, Sanierung von 5 Ferienhäuser 28 m Sockelabdichtung zwischen Wand und Erdreich gegen eindringend Feuchtigkeit.
Koserow / EFH 12 m Horizontalsperre zum Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit in Mauerwerken.
Koserow / Geschäfts- und Wohnhaus Zum Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit in Mauerwerken. 27 m Horizontalsperre
Ahlbeck 15 m Horizontalsperre zum Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit in Mauerwerken.
Zinnowitz / MFH 27 m Horizontalsperre zum Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit in Mauerwerken einer Kellerwohnung.
Rambin / MFH 33 m Horizontalsperre zum Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit in Mauerwerken.
Zinnowitz / EFH 21 m Horizontalsperre zum Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit in Mauerwerken.
Lütow / Ferienanlage 41 m Sockelabdichtung zwischen Wand und Erdreich gegen eindringend Feuchtigkeit.
Mölschow 16 m Horizontalsperre zum Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit in Mauerwerken sowie 17 qm Fußbodenabdichtung mit Bikuplan.
Sassnitz / MFH 65 m Horizontalsperre im Keller zum Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit in Mauerwerken.

Auf unserer Website werden Cookies und andere Technologien verwendet, so dass wir uns an Sie erinnern und verstehen könnnen, wie Sie und andere Besucher unsere Website nutzen. Datenschutzerklärung hier einsehen. Mehr erfahren